Thomas Koch
Gemeinsam stark.

Archiv

Hier finden Sie ältere Meldungen und Nachrichten zum Nachlesen. Viel Spaß!

31.07.2021

Klaus Hartwig zum neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Hattorf gewählt

Am 20.07.2021 hatte der Ortsverein Hattorf seine Jahreshauptversammlung. Als Gast sprach Frauke Heiligenstadt ein paar interessante Grußworte. Zudem wurde der Vorstand komplett neu gewählt. Klaus Hartwig ist...   mehr







21.06.2021

Lebenshilfe Herzberg: Breites Aufgabenfeld und engagierte Arbeit

Teile der SPD-Kreistagsfraktion waren Gast in der Tagesbildungsstätte der Lebenshilfe Südharz in Herzberg. „Informativ“ und „erkenntnisreich“ wären die Begriffe, mit denen sich dieser Besuch in Herzberg...   mehr




18.06.2021

SPD Wulften: Auch die Krippe sollte für alle beitragsfrei sein

Auf Einladung der SPD-Abteilung Wulften traf ich mich mit den Gemeinderats- und Samtgemeinderatskandidatinnen und -kandidaten der Abteilung Wulften sowie mit dem Kandidaten für die...   mehr




15.06.2021

SPD-Ortsverein Hattorf wählte seine Kandidaten

Über die gelungene Aufstellungsversammlung des OV Hattorf berichtet Herma Niemann im Harz Kurier vom 15.06.2021: Rolf Hellwig wurde bei der Aufstellungsversammlung als Kandidat für das Amt des...   mehr




 



13.06.2021

Besuch bei der KGS Bad Lauterberg

Am 07.06. habe ich zusammen mit Elke Kreth-Schumann und einigen Abgeordneten der jetzigen Kreistagsfraktion der SPD sowie unseren Landratskandidaten Marcel Riethig und unserem Unterbezirksvorsitzenden und...   mehr




06.06.2021

Gelungene Aufstellungsversammlung des Ortsvereins Hattorf

Gestern (05.06.) fand in Hörden die Aufstellungsversammlung des Ortsvereins Hattorf statt. Der Vorstand und die Abteilungen haben eine gute Vorarbeit geleistet. In zwei Stunden wurden die Listen für die...   mehr




31.05.2021

Heiligenstadt: „Freue mich auf Diskussionsrunden und Dorfrundgänge“

Am 19. Mai durfte ich mich auf der Jahreshauptversammlung der Abteilung Hattorf vorstellen. Unsere Bundestagskandidatin Frauke Heiligenstadt war auch vor Ort. Über diesen Abend berichtet Herma Niemann: Die...   mehr




 




16.05.2021

Drei neue Sozialdemokraten für den Hördener Rat

Am 04. Mai durfte ich auf der Jahreshauptversammlung der SPD-Abteilung Hörden ein Grußwort sprechen und mich kurz vorstellen. Über den gelungenen Abend unter Einhaltung der Corona-Regeln hat Herma Niemann...   mehr






Zurück zur Übersicht

10.05.2021

Thomas Koch ist Spitzenkandidat der SPD Hattorf bei Kreistagswahl

Der stellvertretende Schulleiter der Oberschule Badenhausen wurde auf Listenplatz 2 der gemeinsamen Wahlliste mit Herzberg gewählt und soll die Samtgemeinde vertreten.
Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Hattorf hat den stellvertretenden Schulleiter der Oberschule Badenhausen, Thomas Koch, zum Spitzenkandidaten für die diesjährige Wahl zum neuen Kreistag aufgestellt. Auf der Aufstellungskonferenz des SPD-Unterbezirks Göttingen wurde Koch hinter Andreas Philippi aus Herzberg auf den Listenplatz 2 der mit Herzberg gemeinsam gebildeten Liste des Wahlbereichs 12 gewählt und gilt damit als Spitzenkandidat des Ortsvereins Hattorf. Als weitere Kandidaten schickt der Ortsverein Elke Kreth-Schumann (Listenplatz 4), Frank Kaiser (Listenplatz 5) und Henning Kruse (Listenplatz 7) in den Wahlkampf um den neuen Kreistag des Landkreises Göttingen.
Koch ist in Hattorf aufgewachsen und kehrt in diesem Jahr in seinen Heimatort zurück. Seit 2008 ist er an der Oberschule Badenhausen tätig. Dort hat er 2016 das Amt des stellvertretenden Schulleiters übernommen. „Die Schulpolitik stellt damit meinen politischen Schwerpunkt dar“, führt Koch aus. „Insofern werde ich mich für eine gute Bildung für den gesamten Landkreis einsetzen. Konkret beispielsweise dafür, dass die Oberschule Hattorf ihre zwei im Schulentwicklungsplan vorgesehenen und dringend benötigten Fachräume erhält“, erklärt Koch weiter. Das Ziel müsse eine bestmögliche Bildung für den ländlichen Raum sein. „Doch auch Fragen der Abfallbeseitigung sind von Interesse. Im Zuge der weiteren Harmonisierung der Abfallwirtschaft gilt es, Errungenschaften der Abfallwirtschaft Osterode, wie die Grünabfuhr oder die Altglasentsorgung, zu erhalten“, merkt Koch an. Darüber hinaus sei das Regionale Raumordnungsprogramm (RROP) derzeit ein Thema, mit dem man sich intensiv auseinandersetzen müsse.
Bei der Kommunalwahl 2016 wurde die SPD die stärkste Fraktion im Kreistag und bildet mit den Grünen und den Freien Wählern eine Gruppe.
(Harz Kurier, Tageszeitung für den Landkreis Göttingen, vom 10.05.2021)



Zurück zur Übersicht



29.04.2021

Oberschülern fehlen die wichtigen Betriebspraktika

Am 22.04.2021 hatten wir unseren Kandidaten für das Landratsamt, Marcel Riethig, den Kandidaten des OV Bad Grund für den Kreistag, Olaf de Vries sowie den Kandidaten für das Bürgermeisteramt in Bad Grund,...   mehr




 




15.04.2021

Bildungschancen für Kinder in der Samtgemeinde erhalten

Am 29. März habe ich zusammen mit den Kandidatinnen und Kandidaten für den Samtgemeinderat Hattorf sowie dem Landratskandidaten Marcel Riethig meinen alten Schulfreund Nils Passian in seiner Oberschule...   mehr